Superkraft: Aufgeschlossenheit
Als Entwicklungspsychologin setzte sich Julia Stempel als Supervisorin und Trainerin für traumatisierte Flüchtlinge in einer Hilfsorganisation im Ausland ein. Sie arbeitete in einer Kinder- und Jugendpsychiatrischen Klinik, leitete die Trauma- und die KJPPP Ambulanz, ist systemische Therapeutin für Einzel-, Paar- und Familientherapie und EMDR-Traumatherapeutin.
Sie koordiniert und unterrichtet an der Fachhochschule Nijmegen, Bereich Sozialpädagogik, erforscht die Wirkfaktoren in der Kinder- und Jugendhilfe, ist systemische Supervisorin und unterstützt komplex traumatisierte Multiproblemfamilien.