EMDR - Eye Movement Desensitization and Reprocessing

EMDR ist DIE Methode für die Behandlung von posttraumatischen Belastungsstörungen. Zu keiner anderen Methode gibt es so viele evidenzbasierten Studien, die die Wirksamkeit bestätigen.
Seit 2014 ist EMDR im Rahmen eines Richtlinienverfahrens von den gesetzlichen Krankenkassen zur Behandlung einer PTBS bei Erwachsenen bestätigt.

WIE DICH EMDR WEITERBRINGT

EMDR hilft, durch Verarbeitung und Auflösung verschiedener Komponenten – wie bspw. belastende Bilder, Gefühle, Kognitionen und Körperempfindungen – einschränkende Erfahrungen zu integrieren und zu transformieren. 

Damit ist EMDR eine Methode, die dazu beiträgt auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene Blockaden zu lösen und eine neue Lebensqualität Realität werden zu lassen.

dEINE AUSBILDUNG BEI UNS

Was du in der Fortbildung lernst

Die EMDR-Ausbildung ist in 4 Module unterteilt, die aus insgesamt 4 praxisorientierten Präsenztagen und 3 theorieorientierten Onlinekurs-Tagen bestehen.

Nach dem Präsenztag wird der jeweilige Onlinekurs freigeschaltet. So kannst du die Theorie nach deinem eigenen Tempo zu Hause lernen und dir die Freiräume lassen, das Erlernte wirken zu lassen.

 

 

Praxisorientierte Präsenztage

Bereits nach dem ersten Präsenztag wirst du in der Lage sein, EMDR erfolgreich anzuwenden. Die weiteren 3 Präsenztage geben dir die notwendige Sicherheit im Umgang mit der Methode. Du wirst die Wirkung von EMDR durch den hohen Selbsterfahrungsanteil auch selbst zu spüren bekommen und lernst intensiv den Einsatz von EMDR bei unterschiedlichen Störungsbildern.

 

 

Theorieorientierte Onlinekurse

Die passenden Onlinetheorie-Kurse sind unterteilt in kurze, leicht zu konsumierenden Videos mit passendem PDFs. Zusätzliche Audio-Dateien lassen dich in die Selbsterfahrung gehen und mit allen Sinnen lernen.

Die Theorie wird in kurzen, leicht zu konsumierenden Videos, Audios und anschaulichen PDF´s vermittelt. So hast du alle Materialien direkt zur Hand, schaust passend dazu das entsprechende Video, und gehst mit unseren Audios in die Selbsterfahrung – Lernen mit allen Sinnen in eigenem Tempo! Das verschafft Freiräume um das Erlernte wirken zu lassen.

INHALTE DER AUSBILDUNG

Ausgehend von der Anwendung in der Traumatherapie, haben wir bei FreyMuT EMDR als wichtigen Baustein auch in anderen Situationen, wie im Coaching oder in der pädagogischen Begleitung für uns erkannt.

Deshalb möchten wir diese tolle Methode sowohl für Therapeuten und Heilpraktier, als auch für Coaches und Pädagogen zugänglich machen und haben die Fortbildung speziell darauf abgestimmt:

 

Modul 1

Grundlagen der EMDR-Behandlung praktisch anwenden

Modul 2

Erweitertes Standardprotokoll & ressourcenzentrierte Techniken

Modul 1

Grundlagen der EMDR-Behandlung praktisch anwenden

Präsenztag:

  • Traumaspezifische Diagnostik
  •  Indikationen und Kontraindikationen
  • Stressorbasierter Ansatz
  • Phasen der EMDR-Behandlung (EMDR-Standard-Protokoll)
  • Praktische Anwendung des EMDR wird in Kleingruppen unter Anleitung erfahrener EMDR-Supervisoren eingeübt

Online-Kurs:

  • Phasen der EMDR-Behandlung (EMDR-Standard-Protokoll)
  • Hintergrund-Informationen zu EMDR
  • Planung einer EMDR Sitzung
  • Weiterführende Theorie mit praktischen Vorführungen

Modul 2

Erweitertes Standardprotokoll & ressourcenzentrierte Techniken

Präsenztag:

  • Praktische Anwendung und Einübung des EMDR in Kleingruppen unter Anleitung erfahrener EMDR-Supervisoren
  • Klärung der Fragen aus der Theorie
  • Selbsterfahrung, Auflösung eigener kleiner Belastungen

Online-Kurs:

  • Erweitertes Standardprotokoll
  • Erweiterte Theorie mit praktischen Videos
  • Umgang mit komplexeren Blockaden im EMDR Prozess
  • Kognitives Einweben
  • Erweiterte Anwendungsmöglichkeiten des EMDR bei bestimmten Klientengruppen
  • Affektbrücke
  • Vertiefende Techniken
  • Absorptionstechnik
  • Ressourcenzentrierte EMDR-Techniken

Modul 3

Komplexe Blockaden & erweiterte Anwendungs-möglichkeiten

Modul 4

Supervision, Supervision, Supervision, Supervision

Modul 3

Komplexe Blockaden & erweiterte Anwendungs-möglichkeiten

Präsenztag:

  • Supervision eigener Fälle
  • Praktische Anwendung der Theorieeinheiten
  • Üben von kognitivem Einweben
  • Selbsterfahrung, Auflösung eigener kleiner Belastungen

Online-Kurs:

  • Theorie Stabilisierung und Affektregulierung
  • Verschiedene erweiterte Techniken

Modul 4

Supervision, Supervision, Supervision, Supervision

Präsenztag:

  • Viel Raum für Supervision
  • Behandlung offener Fragestellungen
  • Individuelle Tipps & Tricks

DEINE VORTEILE

Praktischer Anwendung

Wir haben eine sehr praktisch orientierte Ausbildung kreiert, sodass du sehr schnell lernst, EMDR bei deinen Klienten anzuwenden und ihnen schnell zu mehr Lebensqualität verhilfst. Und nebenbei wirst du die Vorteile von EMDR auch selbst erfahren können.

 

Effektive & schnelle Ergebnisse

Wir wissen um die Effektivität von EMDR und glauben, dass diese Methode viel hilfreicher sein kann als andere Coaching-Methoden. Wir zeigen in der Fortbildung, bei welchen Klienten-Herausforderungen EMDR absolut gewinnbringend genutzt werden kann.

 

Einzigartiger Online-Offline-Mix

Unser EMDR-Seminar ist so aufgebaut, dass du die Theorie ganz bequem zu Hause in deinem Tempo und so oft du möchtest erlernen kannst. Die praktische Anwendung lernst du an vier Präsenztagen live vor Ort in der Academy (je nach Corona-Lage, findet der Präsenztag vor Ort oder per Zoom statt).

 

Spaß und Freude

Zudem sind wir bekannt dafür, dass wir unsere Fortbildung immer sehr lebendig gestalten und uns Freude und Spaß ganz wichtig ist.

 

Denn unser Motto lautet:

Wissen ist der Trostpreis – Erleben der Hauptgewinn!

Termine

Herbst/ Winter 2021 ONLINE

26.11.2021

14.01.2022

11.02.2022

11.03.2022

Frühjahr 2022

26.02.2022

26.03.2022

24.04.2022

11.06.2022

Herbst 2022

26.08.2022

23.09.2022

04.11.2022

02.12.2022

Ale vier Termine gehören zu jeweils einem Ausbildungsblock. Da die Inhalte aufeinander aufbauen, kann die Ausbildung nur als Gesamtes gebucht werden.
Mindestteilnehmerzahl 12

 

Gesamtpreis 1.500€


deine DOZENTEN

Wir stehen auf mitreißenden Unterricht! Unsere Dozenten verfügen über breitgefächerte Ausbildungen und langjährige Erfahrungen in verschiedenen Arbeitsbereichen. Es ist uns ein großes Anliegen, dir dieses Wissen mit Freude und Elan näher zu bringen und dich in die Möglichkeiten, die die Traumaarbeit bietet, kompetent einzuweisen.

FreyMuT Academy Dozentin Diana Steen

Diana Steen

Dipl.-Soz.-Arb.

Systemische Therapeutin

FreyMuT Academy Dozentin Eva Schoofs

Eva Schoofs

B.A. Therapies (NL)

KJP

Zert. EMDR Therapeutin

Supervisorin

Dr. Inez Freund-Braier

Dr. Dipl.-Psych.

KJP

Zert. EMDR Therapeutin

Supervisorin

Vera Faltin

Traumapädagogin

Logopädin

NEUE MASSSTÄBE

Mit unseren Lehrgängen und Seminaren setzen wir Maßstäbe. Unser Institut findet weltweit Anerkennung als verlässlicher, loyaler, innovativer und serviceorientierter Dienstleister, dem die Kundenzufriedenheit höchstes Anliegen ist.

Neue Lernmethoden

Inspirierende Dozenten mit großem Erfahrungsschatz vermitteln auch schwere Inhalte mit Spaß und Leichtigkeit!

Gemeinsam erfolgreich

Kollegialer Austausch in angenehmer, freundlicher und entspannter Lernatmosphäre.

Sofort umsetzbar

Inhalte sind sofort im praktischen Arbeitsalltag umsetzbar, dadurch erhöht sich die Effizienz und Freude!

Wissenschaftlich aktuell

Alle Inhalte beruhen auf den neuesten Forschungen. Hochwertige Skripte vereinfachen das Nachlesen und Vertiefen!

Das sagen unsere Teilnehmer